Zwei E-Bikes rollen nach Warburg

20.07.2021 Ehepaar Bickmann zieht Glückslos bei der Sparlotterie

 

„Gutes tun, fröhlich sein und die Speichen rollen lassen“, die abgewandelten Worte von Don Bosco passen prima auf die glücklichen Gewinner zweier exklusiver e-bikes. Ein Glückslos der Sparlotterie der Sparkassen bringt dem Ehepaar Bickmann aus der Stadt Warburg einen sportlichen Gewinn ein.

Die Eheleute Bickmann konnten es kaum glauben: erst als ihr Kundenberater der Sparkasse Höxter, Björn Krahn, seinen Glückwunsch aussprach realisierten Christel und Günter Bickmann, dass die Nachricht kein Scherz sei. Sparen, gewinnen und dabei gleichzeitig Gutes tun – das ist der besondere Dreiklang der Aktion.

Mit der Sparlotterie unterstützen Lotterieteilnehmer vielfältige gemeinnützige Projekte – nicht irgendwo, sondern direkt in der Region. „Gutes tun“- das war der Ansporn der beiden Warburger. 14 Jahre lang sind die beiden bereits PS-Sparer; in all den Jahren haben ihre 24 Lose bereits den Ein und Anderen kleineren Gewinn eingebracht, keinen jedoch mit diesem Wert. Nun heißt es: „Fröhlich sein und die Speichen rollen lassen!“

Pin It on Pinterest