Warme Füße im Winter

12.11.2019 Sparkasse HagenHerdecke spendet 1.000 Euro für Aktion des Kinderschutzbundes

 

Der Winter steht vor der Tür, und damit – vor allem in unser Region – auch wieder viel nasskaltes Wetter. Da ist es gut, wenn man das richtige Schuhwerk hat, um warme Füße zu behalten. Für manche Familien sind warme Winterschuhe aber ein kostspielige, manchmal sogar unerschwingliche Anschaffung.
Vor einigen Jahren hat der Kinderschutzbund Herdecke darum eine Aktion gestartet, um hilfsbedürftige Familien zu unterstützen. Im Rahmen der Aktion werden an rund 40 Familien Gutscheine ausgegeben, die in einem Herdecker Schuhhaus und in Filialen einer bekannten Schuhhandelskette eingelöst werden können. Der Gesamtwert der ausgegebenen Gutscheine beläuft sich auf 4.000 Euro: Etwa 70 Kinder und Jugendliche können sich so winterfestes Schuhwerk anschaffen.

Die Sparkasse HagenHerdecke unterstützt auch in diesem Jahr die Aktion des Kinderschutzbundes mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro aus dem Zweckertrag der Sparlotterie. Frank Walter (rechts im Bild), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, überreichte die Spende im Rahmen der Aktion an Peter Stachorra (li.), den Vorsitzenden des Kinderschutzbundes. „Uns liegt die Aktion am Herzen, denn wir helfen gerne“, sagte Walter. „Dabei ist es uns wichtig. mit eher kleineren Spenden möglichst vielen Menschen zu helfen, die eben diese Hilfe benötigen.“

Mehr Information:Kinderschutzbund Herdecke

Pin It on Pinterest