Viel Herz für Bielefelder Vereine

22.07.2022 Spendenaktion der Sparkasse bringt 150.000 Euro für 100 engagierte Projekte

 

Auch in diesem Jahr hieß es wieder: „Bielefeld zeigt Herz“. Die große Spendenaktion der Sparkasse Bielefeld brachte einmal mehr viel Aufmerksamkeit und reichlich Unterstützung für interessante und gemeinnützige Projekte aus der Stadt. Insgesamt 150.000 Euro stellte die Sparkasse aus dem Zweckertrag der Sparlotterie zur Verfügung. Die Bielefelderinnen und Bielefelder entschieden auf einer eigens eingerichteten Website, welchen Vereinen die Spenden zu Gute kommen sollten. In diesem Jahr konnten sich alle 100 teilnehmenden Vereine über eine Zuwendung freuen.

Dazu gehört auch der Verein NaturFreunde Bielefeld e.V. Der traditionsreiche Verein existiert schon seit 1912 und ist Teil der großen internationalen Naturfreundbewegung. Ihren Hauptsitz haben die Bielefelder Naturfreunde seit 2013 im historischen Meierhof in Heepen: Das denkmalgeschützte Gebäude wurde von den Vereinsmitgliedern liebevoll restauriert und ist seither eine attraktive Location für viele interssante VeranstaltungenIm sogenannten Bootshaus des Hofes gibt es außerdem eine Boulderhalle, die bei vielen Kletterbegeisterten beliebt ist.

Das Spendengeld in Höhe von 1.500 Euro soll nun in ein ganz konkretes Vorhaben fließen: „Durch die Spende aus der Aktion ‚Bielefeld zeigt Herz‘ können wir eine Fahrradwerkstatt für Groß und Klein einrichten“, freut sich Vereinsmitglied Frauke Erfkamp. „Die Idee ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der verschiedenen Mountainbike-, Tourenrad- und E- Bike-Gruppen lernen, wie man umweltbewusst reparieren statt wegwerfen und recyceln statt neu kaufen kann.“

Auch Michael Fröhlich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, freut sich über das Engagement des Vereins: „Es ist schön zu sehen, dass so viele Bielefelderinnen und Bielefelder im Rahmen unserer Aktion ‚Bielefeld zeigt Herz‘ für das Projekt gestimmt haben und dass das Projekt dadurch den Höchstförderbetrag erreichen konnte.“
In den vergangenen sieben Jahren wurden Bielefelder Vereine im Rahmen der Spendenaktion mit insgesamt rund 700.000 Euro unterstützt. In diesem Jahr gab es parallell zur Aktion außerdem eine Sonderprogramm für alle Bielefelder Sportvereine, die dem Stadtsportbund angeschlossen sind. Über das Förderprogramm in Höhe von 35.000 Euro werden unter anderem die Anschaffung von Sportgeräten und Qualifizierungsmaßnahmen für Übungsleiter finanziert.

Mehr Information:NaturFreunde Bielefeld e.V.

Pin It on Pinterest