Trommelzauber und Coolness-Training

12.03.2020 Kreissparkasse Halle (Westf.) unterstützt Fördervereine von zwölf Grundschulen mit insgesamt 6.000 Euro

 

Seit vielen Jahren fördert die Kreissparkasse Halle (Westf.) Schulprojekte an den Grundschulen in ihrem Geschäftsgebiet. Auch im Schuljahr 2019/2020 erhalten die Fördervereine aller Grundschulen eine Spende von jeweils 500 Euro. In der Zentrale der Kreissparkasse in Halle übergaben die beiden Sparkassendirektoren Hartwig Mathmann (Vorstandsvorsitzender, links im Bild) und Henning Bauer (Vorstandsmitglied) insgesamt 6.000 Euro an die Vertreter der 12 Grundschulen in Halle, Steinhagen, Werther und Borgholzhausen.

Für viele notwendige oder wünschenswerte Vorhaben fehlt oft schlicht das Geld, vieles wird nur durch Spenden möglich. Hartwig Mathmann, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Halle (Westf.): „Bildung ist die beste Investition in die Zukunft. Sie legt den Grundstein für einen erfolgreichen Start der Kinder ins Leben. In den ganz unterschiedlichen Projekten an Ihren Schulen sind unsere Mittel daher bestens angelegt“. Mathmann dankte ganz besonders den Fördervereinen für ihr Engagement.

Die Projekte, die mit dem Geld gefördert werden sollen, sind vielfältig: Die Violenbachschule in Borgholzhausen führt eine Projektwoche „Trommelzauber“ durch, an den Grundschulen in Künsebeck, Hörste, Gartnisch und Amshausen fließt die Spende ganz oder teilweise in das Präventions-Projekt gegen sexuellen Missbrauch „Mein Körper gehört mir“ in den dritten und vierten Klassen. An der Grundschule Gartnisch steht außerdem noch eine Programmier-Übung mit dem Lego-Programmier-Projekt auf dem Plan. Die Lindenschule in Halle fördert unter anderem die musikalische Ausbildung durch neue Instrumente und eine Musikanlage. Die Grundschule Laukshof bietet Fremdsprachenunterricht in Französisch und Spanisch mit externen Lehrkräften an und die Grundschule Brockhagen führt in den zweiten und vierten Klassen ein Coolness-Training zur Gewaltprävention und respektvollem Miteinander durch. An der Georg-Müller-Schule in Steinhagen fließt die Spende je zur Hälfte in die Schülerbibliothek für neue Bücher und in Material für die einjährige Mini-Schule, die der Einschulung vorgeschaltet ist. Die Grundschule Steinhagen fördert ebenfalls die musikalische Ausbildung durch eine neue Musikanlage in der Aula.
Die Kreissparkasse Halle (Westf.) fördert außerdem die Verkehrserziehung und Radfahrprüfungen an den Grundschulen zusammen mit der Verkehrswacht des Kreises Gütersloh. Auch das rote Sachbuch „Unser Kreis Gütersloh“ für den Heimatkundeunterricht in den vierten Klassen und das Filmprojekt „GT-Clips“ des Kreismedienzentrums werden seit vielen Jahren unterstützt.

Mehr Information:Kreissparkasse Halle (Westf.)

Pin It on Pinterest