Spielspaß für „Unser Menzel“

19.11.2019 Heimatverein erhält 1.500 Euro für Neugestaltung des Spielplatzes

 

Klein, aber fein: Das Dörfchen Menzel ist ein Ortsteil von Rüthen und liegt idyllisch am Haarstrang zwischen Unna und Büren. Mit seinen rund 380 Einwohnern ist es „nicht gerade der Mittelpunkt der Welt, aber trotzdem liebenswert“, sagt Ortsheimatpfleger Stefan Rüther mit einem Augenzwinkern. Das liegt auch am lebhaften Engagement vieler Einwohner von Menzel: „Damit machen wir auch deutlich größeren Orten etwas vor“, sagt Rüther selbstbewusst.

Eine wichtige Rolle spielt dabei der Dorfverein „Unser Menzel“ e.V., der mit vielen Aktivitäten und Initiativen dazu beiträgt, Lebensqualität und Vielfältigkeit des dörflichen Lebens zu fördern. Dazu gehören Veranstaltungen wie ein Klön- und Singabend, ein Quizabend oder Initiativen zur Verschönerung des Dorfes.

Die Sparkasse Lippstadt unterstützte nun den Dorfverein mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro unterstützt. Die Spende überreichte Thomas Raulf, Sprecher der Sparkasse (2.v.l.), an Stephan Rüther, den Vorsitzenden des Vereins (2.v.r.), und die Beisitzer Vera Dusny und Philipp Rüther. Stephan Rüther bedankte sich im Namen des Vereins für die Unterstützung. „Wir hatten uns die Neugestaltung des Spielplatzes im Dorfpark vorgenommen. Dafür kam die Spende der Sparkasse gerade richtig, denn diese haben wir in das Klettergerüst investiert.“ Vera Dusny ergänzte: „Durch das Klettergerüst konnten wir die Attraktivität steigern und wie wir jeden Tag sehen können, wird das Klettergerüst sehr gut angenommen“.

Mehr Information:
Unser Menzel e.V.

Pin It on Pinterest