Neue Tretroller für Gräfin-Sayn-Schule

29.09.2020 Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden unterstützt Anschaffung mit 1.500 Euro

 

Einen Betrag von 1.500 Euro steuerte die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden kürzlich dem Förderverein der Gräfin- Sayn-Schule Drolshagen zur Anschaffung von 15 Tretrollern und Schutzhelmen bei. Diese dienen den Viertklässlern als Vorbereitung auf die Fahrradprüfung, indem sie mit den Scootern unter Berücksichtigung der Verkehrsregeln einen eigens dafür aufgebauten Parcours befahren. Außerdem werden die neuen Roller im Sportunterricht der zweiten Klassen eingesetzt, um die Motorik der Kinder zu trainieren, beispielsweise durch Balance-Übungen.

Petra Schmidt, Leiterin der Gräfin-Sayn-Grundschule (hinten rechts), bedankte sich sehr für die Spende, die Matthias Würde, Leiter Privatkunden Drolshagen (hinten links), im Beisein von vier Erstklässlern mit einem symbolischen Scheck übergab. Matthias Würde freute sich, mit der Spende einmal mehr vor Ort Gutes zu tun und damit das soziale Engagement der Sparkasse zu unterstreichen.

Die Gräfin-Sayn-Schule ist die größte Grundschule des Kreises Olpe mit etwa 450 Schülerinnen und Schülern. Der Hauptstandort befindet sich in Drolshagen, wo etwa 250 Kinder unterrichtet werden. Jeweils rund 90 Schülerinnen und Schüler besuchen außerdem die beiden Teilstandorte in den Ortsteilen Hützemert und Schreibershof.

Mehr Information:
Website der Gräfin-Sayn-Schule, Drolshagen

Pin It on Pinterest