Nach 15 Jahren zum Erfolg

13.07.2020 Bottroperin gewinnt 10.000 Euro bei Sparlotterie

 

Bei der Monatsauslosung der Sparlotterie der Sparkassen hat Ursula Wiehler 10.000 Euro gewonnen. Ihre langjährige Kundenberaterin, Angelika Köster, gratuliert herzlich mit einem Blumenstrauß!

Ursula Wiehler hat schon seit fast 15 Jahren die Lose der Sparlotterie. “Nun endlich habe ich etwas gewonnen – und dann gleich so einen hohen Betrag“, strahlt die glückliche Gewinnerin. Als sie fast genau an ihrem Geburtstag angerufen wurde, konnte sie ihr Glück kaum fassen. „Das war ein riesengroßes Geburtstagsgeschenk“, fügt sie lachend hinzu.

Angelika Köster vom BeratungsCenter der Sparkasse in Kirchhellen freut sich mit ihrer langjährigen Kundin. „Es lohnt sich einfach immer wieder, Geduld zu haben. Das Beste an der Sparlotterie ist, dass man Gewinnen und Sparen kann und zusätzlich gemeinnützige Vereine unterstützt“, so Angelika Köster. Denn von den 6 Euro Loseinsatz werden 4,80 Euro beispielsweise auf einem Sparvertrag gespart. Weitere 30 Cent fließen in soziale Projekte in der Stadt Bottrop.

Viele Kirchhellener Vereine und gemeinnützige Einrichtungen freuen sich immer wieder über die finanzielle Unterstützung ihrer Projekte durch die Sparkasse. So konnte dank der Spende der Sparkasse zuletzt die neue Bobbycar-Bahn im Städt. Montessori-Kinderhaus eingeweiht werden. Aktuell findet das Tennis-Ferien-Angebot in Bottrop mit finanzieller Unterstützung der Sparkassen-Sparlotterie statt. Aus den nördlichen Stadtteilen bieten der TC VfB Kirchhellen, der VfL Grafenwald und der TC Feldhausen Trainingsstunden zu einem sehr vergünstigten Preis an.

Pin It on Pinterest