Losglück folgt Lospech

02.07.2021 5.000 Euro für Sparer aus Bottrop

 

Erst Pech, dann Glück: Einmal seinen Lottoschein mit den üblichen Zahlen nicht abgegeben und direkt einen großen Gewinn verpasst. Aber nur wenige Tage später meldet sich die Sparkasse mit sehr guten Nachrichten.

Frank Voidel, 53-jähriger Garten- und Landschaftsbauer aus Kirchhellen (rechts), konnte es nicht fassen: Da hatte er doch tatsächlich es einmal verpasst, seinen üblichen Lottoschein abzugeben und hätte einen großen Gewinn bekommen. Doch der Ärger darüber war schnell vorüber, denn Marvin Retzlik, Geschäftskundenberater bei der Sparkasse Bottrop, überbrachte die frohe Kunde: 5.000 Euro fließen auf Frank Voidels Konto – dank der Monatsauslosung der Sparlotterie der Sparkassen.

Gewinner ist natürlich nicht nur Frank Voidel: Denn mit der Sparlotterie kann man nicht nur selbst sparen und gewinnen, sondern tut auch anderen Gutes. Von dem Loseinsatz gehen 30 Cent in soziale Projekte in der Stadt Bottrop. Viele Vereine und gemeinnützige Einrichtungen freuen sich regelmäßig über die finanzielle Unterstützung ihrer Projekte. Ganz aktuell wird die Sparkasse 40.000 Euro aus eben diesem Topf der Sparlotterie für die Anschaffung von Tablets für Kinder- und Senioreneinrichtungen in Bottrop zur Verfügung stellen.

Pin It on Pinterest