Hevener Camping-Fans freuen sich über Traummobil

02.11.2021 Ehepaar Buhrmester gewinnt Hauptpreis bei Sonderauslosung

 

In Witten sind die Fans der Sparlotterie besonders zahreich: Über 4.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind dort per Dauerauftrag mit dabei. Kein Wunder, dass es Fortuna dort öfter besonders gut meint: So entfielen zuletzt Geldpreise im Gesamtwert von 19.642,50 Euro auf Wittener Sparerinnen und Sparer – und zusätzlich, unter der Losnummer 11.202.968, eines von zwölf individuell konfigurierbaren Wohnmobilien im Wert von jeweils 100.000 Euro.

Marlies Buhrmester war zunächst sprachlos, als ihr Rolf Jagusch, Leiter der Sparkassenfiliale im Stadtteil Heven (li.), Mitte Oktober die freudige Nachricht über den Volltreffer in der Sparlotterie überbrachte. „Ich konnte es zunächst gar nicht fassen – und habe erst später zurückgerufen“, so die glückliche Gewinnerin.

Doch alles hatte seine Richtigkeit. Jetzt wurden Marlies Buhrmester, die von ihrem Ehemann begleitet wurde, die Unterlagen übergeben, mit denen bei einem Reisemobil-Fachhändler in Münster das neue Wohnmobil individuell ausgewählt und zusammengestellt werden kann – und zwar im Wert von bis zu 100.000 Euro. Da Marlies und Klaus-Peter Buhrmester ohnehin begeisterte Camping-Fans sind, war die Freude auf demnächst anstehende Touren mit dem eigenen Traum-Reisemobil besonders groß.

Rolf Wagner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Witten (re.), und Rolf Jagusch gratulierten herzlich und wünschten allzeit gute und vor allem unfallfreie, erholsame Fahrt.

Pin It on Pinterest