Hamm: Fit an frischer Luft

28.04.2020 Im Kurpark entsteht ein neuer Outdoor-Fitnesspark. Die Sparkasse Hamm unterstützt das Projekt mit einer Spende

 

In diesen Tagen entdecken viele Menschen, dass Sport an frischer Luft ein gesundes, abwechslungsreiches und belebendes Freizeitvergnügen ist. Da viele Sportplätze und Fitnessstudios derzeit geschlossen sind, gehen viele einfach joggen, walken oder radfahren. Und vielleicht setzt sich dieser Trend ja auch nach den Kontaktbeschränkungen noch fort.

In Hamm haben Frischluft-Fans bald eine besondere Gelegenheit, fit zu bleiben: Im Kurpark entsteht demnächst der erste Outdoor-Fitnesspark der Stadt. An rund einem Dutzend verschiedenen Geräten können Menschen jeden Alters, aktive Sportler wie Untrainierte, dann etwas für ihre Gesundheit tun. Die Geräte sollen vor allem die motorische Entwicklung des gesamten Körpers stärken und Kraft, Mobilität und Koordination trainieren.

Verantwortlich für das Projekt ist der PhysioPoint e.V. Der 2003 gegründete Sportverein kooperiert mit der Klinik für Manuelle Therapie und hat seinen Sitz im denkmalgeschützten Gebäude der Gottfried-Gutmann-Akademie, direkt am Kurpark. Schirmherr des Projekts ist der ehemalige Tennisprofi Jens Wöhrmann, Mitglied des Davis-Cup-Teams von 1990, der in unmittelbarer Nachbarschaft des neuen Sportareals wohnt.

Dominic Zinsgen, Vereinsvorsitzender von PhysioPoint, sieht sich mit seinem Projekt in einer guten Tradition: In den 70er Jahren mobilisierte die Trimm-Dich-Bewegung bereits viele Deutsche zu Sport und Gymnastik im Freien. Auch in Hamm stehen hier und da noch Trainingsgeräte aus dieser Zeit. Diese Tradition will Zinsgen neu beleben und zugleich mit modernen und zeitgemäßen Trainingskonzepten in die Gegenwart holen. Außerdem setzt das Projekt einen weiteren attraktiven Akzent für den Hammer Kurpark, neben dem Musikpavillion, dem Gradierwerksgarten und dem Jugendgästehaus Sylverberg. Rund 60.000 Euro wird die Anlage des Parks kosten. Unterstützung gibt es unter anderem von der Sparkasse Hamm, die sich mit einer Spende aus dem Zweckertrag der Sparlotterie beteiligt.

Mehr Information:
PhysioPoint e.V.

Pin It on Pinterest