Großzügige Spenden für sparsame Vereine

11.11.2022 Initiative „Vest Future“ der Sparkasse Vest Recklinghausen prämiert gute Ideen zum Energiesparen

 

Die steigenden Energiepreise sind nicht nur für Privathaushalte und Unternehmen eine Herausforderung: Auch viele Vereine spüren die steigenden Kosten. Aber es gibt auch zahlreiche gute Ideen, um Energie zu sparen und damit nicht nur Kosten zu senken, sondern auch einen Beitrag zu mehr nachhaltigem Denken zu leisten. Diesen Trend möchte die Sparkasse Vest Recklinghausen unterstützen. Daher bekommt das alljährliche Spendenprojekt der Sparkasse in diesem Jahr nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein neues Konzept: Aus „All for Vest Future“ wird „Vest Future“.

In den vergangenen Jahren flossen die Spenden aus dieser Initiative vor allem an Jugendprojekte. Nun wird die Aktion geöffnet für alle gemeinnützigen Vereine im Vest, die sich einem Energiesparprojekt verschrieben haben. Teilnehmen können also auch Fördervereine von Kindergärten, Senioreninitiativen, Kleingartenvereine und andere. Egal ob es der Austausch von Glühbirnen durch energiesparende LEDs, die Modernisierung der Heizungsanlage, die Anschaffung einer energiesparenden Waschmaschine für die Mannschaftstrikots oder der Tausch von Fenstern im Vereinsheim ist. Die Sparkasse Vest fördert große wie kleine Projekte.

Und so funktioniert es: Bis zum 30. April 2023 können Projektideen auf der eigens eingerichteten Website „Vest Future“ eingereicht werden. Dazu müssen Bilder, Text und Infos zum Projekt hochgeladen werden. Und dann geht es darum, möglichst viele Freunde, Bekannte und Vereinsmitglieder zu motivieren, für die eigene Idee abzustimmen. Für die beste Idee winkt ein Preisgeld von mindestens 5.000 Euro. Insgesamt sollen bis zu 100 Projektideen eine Spende erhalten. Rund 55.000 Euro hat die Sparkasse Vest dafür vorgesehen.

Dieser Betrag wird sich vermutlich noch deutlich erhöhen, denn zusätzlich gibt es auch in diesem Jahr die sogenannte „Sparen & Spenden“-Aktion: Jede*r Teilnehmer*in der Sparlotterie der Sparkassen erhöht den Spendentopf nämlich um zusätzlich 50 Euro.

„Wir greifen in diesem Jahr thematisch auf, was die Gesellschaft aktuell umtreibt“, so Stefan Fokken, Pressesprecher der Sparkasse Vest Recklinghausen. „Das Prinzip ist so einfach wie bewährt: Das Projekt, das am Ende der Aktion die meisten Sterne auf sich vereinen kann, gewinnt auch die höchstdotierte Förderung.“

Mehr Information:
Vest Future: Website zum Spendenprojekt der Sparkasse Vest Recklinghausen

Pin It on Pinterest