Bielefeld zeigt wieder viel Herz

13.12.2018 Spendenaktion der Sparkasse erbringt über 64.000 Euro für Vereine

 

Alle Jahre wieder: Auch 2018 war die Spendenaktion „Bielefeld zeigt Herz“ ein großer Erfolg. Genau 64.605,67 Euro kann die Sparkasse Bielefeld als Spenden an lokale Vereine weiterreichen. Das Geld stammt aus dem Zweckertrag der Sparlotterie.

Insgesamt 101 Projekte waren für die Aktion von Bielefelder Vereinen eingereicht worden und durften sich auf der Spendenplattform www.bielefeld-zeigt-herz.de vorstellen. In November konnten alle Bielefelderinnen und Bielefelder abstimmen und bewerten, welche der Projekte sie besonders förderungswürdig einstuften. Über einen Zeitraum von drei Wochen hatten sie mehr als 21.000 Mal per SMS-Code auf der Spendenplattform abgestimmt. 18 Projekte waren besonders erfolgreich und konnten ihr Förderziel zu 100 Prozent erreichen.

Dazu gehören zum Beispiel die Sentana-Stiftung, die einen Gnadenhof für alte und kranke Tiere unterhält. Sie erhält 2.000 Euro, die in frisches Heu investiert werden – eine wichtige Hilfe, da aufgrund der trockenen Witterung in diesem Jahr die Heupreise besonders hoch sind. Vollauf erfolgreich waren auch die NaturFreunde Bielefeld, die mit ihrer Spende in Höhe von 1.500 Euro einen Paradiesgarten für Bienen, Hummeln und andere Insekten anlegen wollen. 2.000 Euro erhält der Förderkreis der Kita „Die Arche“, der dafür ein neues Spielhaus anschaffen möchte: Das alte war im vorigen Jahr kaputt gegangen. Die DRK-Kita „Lummerland“ kann sich ebenfalls über 2.000 Euro freuen und wird dafür neue Instrumente für ihre Musikwerkstatt erwerben. Der Förderverein des Kinderhauses am alten Dreisch kann sich bald über ein neues Klettergerüst für den Aussenbereich freuen, und der Förderverein des Ceciliengymnasiums wird die Neugestaltung des Treppenhauses mit Sitzgruppen zum Chillen und Lernen in Angriff nehmen.

Portraits aller Vereine und ihrer Projekte sind auf der Website www.bielefeld-zeigt-herz.de einzusehen. Die Projekte stammten aus den Themenfeldern „Soziales“, „Kultur“, „Bildung“ und „Umwelt“. Lediglich Sportvereine waren in diesem Jahr ausgeklammert, da die Sparkasse zusammen mit dem Stadtsportbund Bielefeld ein spezielles Förderprogramm aufgelegt hat.

Mehr Information:
Bielefeld zeigt Herz

Pin It on Pinterest