Schmallenberg: Spenden für dörfliche Vielfalt

15.03.2017 Stadtsparkasse unterstützt Vereine aus Bödefeld und Umgebung

 

In vielen ländlichen Ortschaften spielen Vereine eine wichtige Rolle. Gerade in Zeiten des demographischen Wandels übernehmen sie eine nicht zu unterschätzende Aufgabe: Sie gestalten das dörfliche Leben mit und tragen erheblich dazu bei, ihre Heimatorte lebenswert und vielfältig zu machen.
Auch in Schmallenberg ist das so. Die Kommune ist flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde Nordrhein-Westfalens – größer als zum Beispiel Dortmund, Duisburg oder Düsseldorf, nur Köln und Münster haben mehr Fläche vorzuweisen. Natürlich ist das Schmallenberger Gemeindegebiet, bedingt durch die Lage im Herzen des Sauerlands, weit dünner besiedelt: Knapp 26.000 Einwohner leben hier, verteilt auf insgesamt 83 Ortschaften, von denen 77 weniger als 1.000 Einwohner haben.

 

Dass es im ausgedehnten Stadtgebiet dennoch ein buntes und abwechslungsreiches Angebot an kulturellen, sportlichen und Freizeitangeboten gibt, ist das Verdienst zahlreicher Vereine. Einigen davon hat die Stadtsparkasse Schmallenberg nun besondere Anerkennung gezollt: Sie spendete Vereinen aus dem Ortsteil Bödefeld und Umgebung, ganz im Norden des Gemeindegebiets, insgesamt 10.000 Euro aus dem Zweckertrag der Sparlotterie. Übergeben wurde der Spendenscheck an einem angemessenen Ort, nämlich im „Kräggennest“, einem ehrenamtlich betriebenen Treffpunkt und Kommunikationszentrum in Westernbödefeld.

 

Peter Vogt, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Schmallenberg, lobte dabei das große Engagement der Bödefelder Vereine. „Hier wird Gemeinschaft praktiziert und der Dorfzusammenhalt gefördert“, sagte er. „Wenn wir dieses Engagement finanziell unterstützen, investieren wir in die Zukunft unserer Ortschaften. Das ist uns wichtig und das tun wir gerne.“

 

Die Liste der Spendenempfänger zeigt, wie breit gefächert das Vereinsengagement ist: Spenden erhielten u.a. der Männergesangsverein Brabecke, der Dorfverein Osterwald, der Heimatbund Westernbödefeld, der Tischtennisverein TTC Gellinghausen, der Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule in Bödefeld, der Trägerverein des Hallenbads in Bödefeld und der Heimat- und Förderverein Bödefeld e.V.

 

Mehr Information:

Pin It on Pinterest