16.000 Euro für digitale Schule

08.06.2020 Sparkasse Burbach-Neunkirchen spendet für Tablets an der Gemeinschaftliche Sekundarschule

 

Für Schulen hat Digitalisierung viele Facetten, und gerade in der aktuellen Situation kommt diesem Thema besondere Bedeutung zu: Mit Hilfe digitaler Angebote kann Lehren und Lernen auch dann stattfinden, wenn die Schule geschlossen ist. Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass nicht nur die Schulen, sondern auch die Schülerinnen und Schüler über eine entsprechende Ausstattung verfügen.
Diese notwendige Voraussetzung ist leider nicht bei allen Schülerinnen und Schülern gegeben. „Auch wenn es in der Familie ein oder zwei geeignete Endgeräte gibt – bei mehreren schulpflichtigen Kindern und Eltern im Homeoffice wird es schnell eng“, erläutert Schulleiterin Melli Ermert-Heinz (im Bild rechts). „Und nicht nur in der aktuellen Situation gilt: Die digitale Infrastruktur und die Verfügbarkeit eines Endgerätes sind das Nadelöhr, durch das alle müssen, um in Zukunft Bildungsgerechtigkeit zu gewährleisten.“

Die Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen hat für dieses Problem eine pragmatische Lösung gefunden: Ab sofort stellt die Schule ihren Schülerinnen und Schülern Tablets als Leihgeräte zur Verfügung, die dann für das Arbeiten zu Hause genutzt werden können.

80 Tablets wurden für diesen Zweck durch den Förderverein angeschafft. Finanziert wurde der Kaufpreis in Höhe von rund 16.000 Euro durch eine Spende der Sparkasse Burbach-Neunkirchen. „Wir freuen uns, dass die Sparkasse uns bei unserem Vorhaben so unkompliziert helfen konnte“, betont die Schulleiterin. Besonders erfreut ist sie über die Schnelligkeit, mit der über den Spendenantrag entschieden wurde: Bereits eine Woche nach der Einreichung konnten schon 40 Tablets übergeben werden.
Schon jetzt steht fest: Auch nach der mit „Homeschooling“ zu überbrückenden Corona-Krise werden die Tablets sinnvoll eingesetzt. Denn, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Burbach-Neunkirchen, Wolfgang Franz (links im Bild) anlässlich der Übergabe der Tablets: „Digitalisierung ist kein Sprint, sondern ein Langstreckenlauf.“

Mehr Information:Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen

Pin It on Pinterest