Sparlotterie der Sparkassen

Zu www.sparkasse.de

Pressemeldung

Die Sparlotterie der Sparkassen: An sich und andere denken!

Mit sozial engagiertem Sparen die Region stärken, privat vorsorgen und gewinnen

Münster,
Das Ziel jeder Teilnahme an einer Lotterie ist es, zu gewinnen. Bei der Sparlotterie der Sparkassen gewinnt sogar eine ganze Region. Und das regelmäßig. Gemäß dem Motto „An sich und andere denken!“ hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, an die eigene Zukunft zu denken, indem er mit der Sparlotterie spart und sich zusätzlich die Chance auf einen der monatlich ausgespielten Gewinne sichert. Zugleich denkt er an andere, denn mit den Lotterieerträgen engagiert er sich in seiner Region. Jährlich fließen auf diese Weise bis zu neun Millionen Euro in gemeinnützige Projekte in Westfalen-Lippe. Damit verbindet die Sparlotterie der Sparkassen spielend die Möglichkeiten „Sparen“, „Gewinnen“ und „Gutes zu tun“.

Dr. Rolf Gerlach, Präsident des Sparkassenverbands Westfalen-Lippe stellt die besondere Bedeutung der Sparlotterie heraus: „Trotz hoher Eigenleistungen und ehrenamtlichen Engagements ist es vielen Vereinen und Einrichtungen heute oft nicht mehr möglich, ohne finanzielle Unterstützung auszukommen. Mit den Erträgen der Sparlotterie werden gezielt Vereine, Einrichtungen und Projekte unterstützt, die nachhaltig die Lebensqualität in unserer Region fördern. Die Sparkassen und ihre Kunden, die Loskäufer der Sparlotterie, leisten daher einen wertvollen Beitrag für die soziale Stabilität und Lebensqualität hier bei uns in Westfalen-Lippe.“

So funktioniert die Sparlotterie:
Von jedem 6-Euro-Los der Sparlotterie werden 4,80 Euro einem individuellen Sparvertrag oder einem Spar-Konto nach Wahl gutgeschrieben. Die übrigen 1,20 Euro bilden den Lotteriebeitrag, der zur Teilnahme an den Monatsauslosungen berechtigt und Monat für Monat die Gewinnchancen auf Geld- und Sachpreise im Wert von bis zu 100.000 Euro sichert. Ein Viertel des Lotteriebeitrags fließt dabei direkt in gemeinnützige Projekte in Westfalen-Lippe.

Die Förderung sozialer Stabilität und der Lebensqualität vor Ort  ist ganz im Sinne des Geschäftsmodells der Sparkassen. Denn sie sind traditionell auch in schwierigen Zeiten ein verlässlicher Partner für die Menschen und die Wirtschaft in der Region.

An der Sparlotterie kann jeder Volljährige teilnehmen. Die Losziehung erfolgt monatlich. Mindergewinne und nicht verbrauchte Rückstellungen für Kosten werden zudem zweimal jährlich per Sonderauslosungen ausgeschüttet. Hier werden nochmals attraktive Sachpreise verlost, darunter Autos, Laptops und vieles mehr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.sparlotterie.de oder bei den Sparkassen in Westfalen-Lippe.

Pressemeldung (pdf-Datei)

Pressekontakt:

Sparkassenverband Westfalen-Lippe
Regina-Protmann-Straße 1
48159 Münster
Telefon: 0251 2104-0
Telefax: 0251 2104-224

Um ein Belegexemplar wird gebeten.